Eifelrennen / Nürburgring Classic 2019

 

Wir möchten uns hiermit nochmals recht herzlich bei den Veranstaltern von den #NürburgringClassic/ #Eifelrennen bedanken. Genauso geht ein großes Danke an unser Team, Ihr habt wieder mal einen grandiosen Job gemacht und Danke an unsere vielen Besucher und Teilnehmer des Kremer Racing VIP-Tickets.

 

Ganz großen Dank gilt unseren Partnern & Sponsoren:


#prosoltecSolarsysteme 

#SunAirgy 

#SimonOberflächentechnik 

#Östol

#Oldtimeroile 

#ElevenTeamsports #PatrickZilligen 

#CURBS

 

Unser 935 K3 Jägermeister mit WolfgangKaufmann am Steuer fiel

leider im 1. Rennen in Führung liegend wegen technischem Defekt aus und wurde auch nicht mehr zum 2. Rennen fertig.

 

So ist eben Motorsport, aber genauso auch ist Motorsport, denn unser Teameigner Eberhard Baunach erfuhr im ersten Rennen der 100 Meilen Trophy/ CanAm den 2. Platz in der Gruppe mit unserem 911 RS Östol Porsche und im zweiten Rennen, am Sonntag holte er sich den 1. Platz in der Gruppe und wurde dazu noch Divisionssieger.

 

Wir sagen nochmals herzlichen Glückwunsch.

 

Ein absoluter Hingucker war unser 997 K3R Safety Car im LeMans Gesamtsieger Design von 1979.

 

Zum guten Schluss hatten wir in einem unserer Zelte den weltweit einzigen, jemals mit Straßenzulassung gebauten Porsche 935K3.

 

Dieses Einzelstück wurde damals von Walter Wolf nach dem Kremer Le Mans Sieg bei Porsche Kremer in Auftrag gegeben.

 

Alles in Allem ein gelungenes Motorsport-Wochenende mit tollen Begegnungen, erfolgreichen Siegen, einem exklusiven Kremer Feuerwerk und einem mitreißenden Konzert von Still Collins, der zur Zeit besten Phil Collins Cover Band überhaupt.

 

Wir freuen uns nun auf das nächste Event.
Euer
TeamKremerRacing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© E & M Kremer GmbH 2012