Kremer: eine Erfolgsgeschichte von 1962 bis heute

 

 

Porsche Kremer Racing, 1962 legten Erwin und Manfred Kremer den Grundstein für das wohl erfolgreichste Motorsport Privatteam der Welt. Seit 2010 ist Kremer Racing unter neuer Führung von Eberhard Baunach. Die Besonderheit liegt hierbei, dass ein zufriedener Kunde den Rennstall übernommen hat und ihn mit der gleichen Leidenschaft und Liebe zur Marke in eine erfolgreiche Zukunft weiterführt!

 

 

  • 1968 24h Spa Sieger

 

  • 1973 + 1974  GT-Europameister

 

  • 1979  24h-LeMans Gesamtsieger + Deutscher Rennsportmeister

 

  • 1987  9. von insges. 11 Porsche Cup Siegen

 

  • 1990  1. von insges. 3 Fahrertiteln Interserie USA

 

  • 1995  24h-Daytona Gesamtsieger

 

  • 1999  30. Teilnahme in Folge beim 24h Rennen LeMans

 

  • 2011  Comeback von Kremer Racing im internationalen Langstecken Motorsport

 

  • 2011  Klassensiege VLN Rennen Nürburgring Nordschleife

 

  • 2012  Klassensiege VLN Rennen Nürburgring Nordschleife und Gesamtsieger FHR historische Tourenwagen + GT- Trophy

 

  • 2014  Klassensiege VLN Rennen + 3. Klassensieger 24h Rennen Nürburgring Nordschleife

 

  • 2016  3. Klassensieger 24 h Rennen Nürburgring

 

  • Vorstellung des neuen 997 K3 und K3R

 

  • 2017  Gesamtsieger FHR 100 Meilen Trophy Eifelrennen und Sieger FHR 100 Meilen Trophy Oldtimer Grand Prix                 3. Klassensiege VLN Rennen Nürburgring Nordschleife

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© E & M Kremer GmbH 2012